Silvesterlauf

Das Nußdorfer (Sport-) Jahr ist erst vorbei, wenn der örtliche Silvesterlauf Geschichte ist…
Und so traten heute bei optimalen, äüßeren Bedingungen knapp 50 Teilnehmer/innen zum traditionellen Jahresabschluss unseres Lauftreffs an.
Vom Gemeindeamt nach Esping, zurück nach Irlach, rauf zum Holzmann und beim Kletzl vorbei bis zum Ziel beim Skiclub-Gründungs- & Ehrenmitglied Brunner Hans. Für die Strecke benötigte der souveräne Sieger Alex KNOBLECHNER gerade mal gut 28 Minuten

Der Skiclub & Lauftreff Nußdorf wünschen auf diesem Wege allen Mitgliedern, Gönnern und Freunden das erdenklich Beste fürs neue Jahr, Gesundheit, Spaß und Erfolg, und mögen wir uns 2018 möglichst oft auf bzw. neben den Skipisten und Lauf- oder Triathlonstrecken des Landes freundschaftlich begegnen!!!
FIXTERMIN für alle Läufer und Laufbegeisterten sowie die vielen Fans:
SONNTAG, DER 8. APRIL 2018 –
9. GRAWE – OICHTENTAL HALBMARATHON
Save the Date & Happy New Year 🎉🥂🍀🍻😊

Einlaufliste Top 5:

1. Alex Knoblechner 
2. Andreas Giglmayr
3. Andrew Robinson
4. Sudhir Batra
5. Christian Rausch 

1. Anna Hettegger
2. Christina Schörghofer
3.Bernadette Strasser
4. Christina Zauner
5. Mary Schinnerl

Veröffentlicht unter News

Stefanielauf Berndorf

Auch heuer war der Lauftreff Nussdorf am 26.12 beim Berndorfer Stefanielauf erfolgreich, bei Prachtwetter gab es einen Doppelsieg von Sudhir Batra und Alex Knoblechner bei ca. 40 Startern. Der gesamte Erlös von Speis und Trank und Spenden wurde für bedürftige Familien gespendet.

Veröffentlicht unter News

Haunsberglauf Impressionen

Hier sind Bilder vom Zieleinlauf!

 

Veröffentlicht unter News

Lauftreff Nußdorf in Lengau bei der Herbstrosen Trophy 💪🏻

Bei der Herbstrosentrophy in Lengau über 5 Kilometer bei starkem Wind war auch der Lauftreff Nussdorf stark vertreten:

Florian Rausch Gesamt 5 Platz Ak 4 Top Zeit 💪🏻
Christian Rausch Gesamt 8 Platz Ak 1
Hubert Standl Gesamt 9 Ak 1
Ludwig Scharinger Ak 4
Wolfgang Struber Ak 10
Wagner Lukas Ak 2
Mannschaftswertung Rang 2 nur geschlagen von der ESIN Truppe
Gratulation an die Organisation!

Veröffentlicht unter News

Trailrunning Festival

Auch heuer fand das Salzburger Trailrunning Festival in der Salzburger Altstadt und auf den Hausbergen (Mönchsberg, Gaisberg) statt. Mit dabei waren vom Lauftreff Florian Rausch (in der Kombiwertung starker 8.), Christina Schörghofer (zweiter Platz bei den Damen beim Gaisbergtrail!), Anna Hettegger (Platz 4), Bernhard Rausch und Christian Wimmer (beide Gaisbergtrail, 2:26 und 2:52). Gratulation allen Teilnehmern!

 

Veröffentlicht unter News

Wolfgangseelauf

Zum ersten Mal beim Klassiker am Wolfgangsee am Start waren Christian Rausch und Sudhir Batra. Ehrfürchtig und mit viel Respekt aufgrund vieler Erzählungen von Vereinskollegen und Berichten von Mitläufern kurz vor dem Start gingen die beiden aber guter Dinge den Lauf über 27 KM und ca. 300 Höhenmetern bei Traumwetter (angeblich die letzten 7 Jahre so?) an. Die herrliche Kulisse motivierte natürlich, auch zahlreiche Profis, wie Valentin Pfeil, einige Kenianer und auch Günther Weidlinger sorgten für zusätzliche Stimmung unter den 1800 Startern. Mit dabei auch übliche Verdächtige um Spitzenplätze, wie Robert Gruber, Andreas Englbrecht, Gerald Bauer, sowie alte Bekannte wie Captain Gerstlohner und Rudi Gangl.

Mit dem Startschuss ging es dann auch rasant los, die ersten 3 Kilometer wurden ca. mit 3:45er Schnitt gelaufen, dann ging es bergauf zur Falkensteinwand, wo die Höhenmeter anstanden, die teilweise auch im Gehen bewältigt wurden. Ab KM 4 konnte sich Bini von Christian absetzen, in St. Gilgen gab es dann Betreuung und Motivation durch den extra hergeradelten Hubert Standl. Und ab KM 15 wurde es dann richtig hart und lang. Auf dem Asphalt zogen sich die Kilometer, während es vor Gschwendt dann nochmals leicht bergab im Wald ging und sich die Läufer leicht erholen konnten. Die letzten 5 KM jedoch gingen minimal bergauf und dieser stetige Anstieg kostete viel Kraft. Trotzdem gaben die Lauftreff Läufer bis zum Ende Gas und warem am Ende stolz auf Ihre Zeiten.

27 Kilometer Klassiker mit 310 HM um den Wolfgangsee mit Falkensteinwand.
Knapp 1800 Teilnehmer, dabei einige Profis.

Christian Rausch: 2:06:57 (Platz 127, AK 21)
Sudhir Batra: 1:56:32  (Platz 44, AK 7)

Relive: https://www.relive.cc/view/1231804224

Veröffentlicht unter News